Unsere Herangehensweise: High Touch

Alle Seniorpartner von High Touch waren in leitender Position in der Agrar-Lebensmittelbranche tätig. Wir alle teilen die Leidenschaft für Essen, Wein oder Kochen und einige von uns sind sogar Köche, Teilzeit-Sommeliers oder Junior-Bäcker. Menschen, mit einer Begeisterung für landwirtschaftliche Erzeugnisse.

Gemeinsam haben wir eine Mission: Wir wollen das beste Talent in der Business-Welt und Lebensmittelindustrie finden, das Ihr Unternehmen zum Erfolg bringt. Für ein besseres, menschlicheres und glücklicheres Unternehmen.

Executive Search – für die gesamte Agrar-Lebensmittelbranche

Lebensmittel sind knapp. Der Druck auf die landwirtschaftliche Produktivität nimmt zu und wird künftig weiterhin zunehmen. Um die ganze Welt mit Lebensmitteln zu versorgen, braucht es Spezialisten: die besten Profis der Branche. Aber auch diese Talente sind rar gesät.

Dennoch wenden sich viele Unternehmen aus der Agrar-Lebensmittelbranche an Personalberatungen, die nicht auf ihren Bereich spezialisiert sind, um Top-Manager zu finden. Ließe sich die Suche nicht effektiver gestalten? Wir finden: Ja! Bei High Touch sprechen Sie mit Menschen, die Ihre Motivation und die Ihres Unternehmens kennen. Denn schließlich sind wir aus demselben Holz geschnitzt. Wir sind eine Boutique-Agentur, die genau weiß, was in der Agrar-, Lebensmittel- und FMCG-Branche vor sich geht. Wir sprechen die gleiche Sprache, da lässt es sich leichter reden!

UNSER FIRMENGRÜNDER

WILKO GRIEVINK

NIEDERLANDE – GRÜNDER/CEO

Wilko stammt aus dem ostniederländischen Aalten und wurde in eine Familie aus Bäckern, Landwirten, Bäckereimaschinenlieferanten und Gastronomen hineingeboren. So ist es nicht verwunderlich, dass er im Alter von 23 Jahren bei einem Agrar- und Lebensmittelbetrieb zu arbeiten beginnt.

Dreizehn Jahre später gründet er zusammen mit zwei anderen Unternehmern eine Investmentgesellschaft für kleine und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittel und FMCG (Fast-Moving Consumer Goods). Sieben Jahre später verlässt Wilko die Gesellschaft. Er findet eine neue Anstellung bei einer Headhunting-Agentur, wo er seine unbändige Neugier auf Talente stillen kann.

Weitere anderthalb Jahre später fehlt ihm die Herausforderung in seiner Tätigkeit. Der Mangel an echtem Interesse an Menschen und der große Bedarf, der im Bereich Executive Search besteht, erstaunen ihn. Er beschließt, seine eigene Agentur zu gründen, die sich voll und ganz auf den Agrarsektor konzentriert. Eine Agentur, die nach echter, persönlicher Aufmerksamkeit und Fürsorge für die Menschen strebt. Das ist der Anfang von High Touch.

UNSER PERSONAL 

JOSÉ RUSINK

BÜROLEITER

LISA RICHARDSON

BACKOFFICE-MITARBEITER

UNSERE PARTNER

Die Agentur verzeichnet schnell Erfolge und expandiert stetig, nicht nur in den Niederlanden. Seit 2015 ist High Touch auch in Belgien, Deutschland und in Frankreich zu finden. 2020 folgten weitere Niederlassungen in Großbritannien und China. Innerhalb von fünf Jahren will High Touch den asiatischen und nordamerikanischen Markt weiter erobern. Wir entwickeln uns zu einem globalen Netzwerk aus Partnern aus der Agrar-Lebensmittelbranche und vermitteln talentierten Fachkräften aus der Lebensmittelbranche die Stellen, die am besten zu ihren Träumen und Wünschen passen – und das auf eine persönliche Art und Weise.

NIEDERLANDE

WILKO GRIEVINK

NIEDERLANDE – SENIOR PARTNER

ELLEN PÜTZ

NIEDERLANDE – SENIORPARTNERIN

MICHAEL BOEREN

NIEDERLANDE – SENIORPARTNER

TON GIELEN

NIEDERLANDE – SENIORPARTNER

BELGIEN

ERIC DERIE

BELGIEN – SENIORPARTNER

JOHAN VAN DE SLYCKE

BELGIEN – SENIORPARTNER

FRANKREICH

OLIVER LUMMERICH

FRANKREICH – SENIORPARTNER

SCHWEIZ

ANNELORE BERGMAN

SCHWEIZ – SENIORPARTNERIN

CHINA

MARION TJIN-THAM-SJIN

CHINA – SENIORPARTNERIN

LATEINAMERIKA

NICOLÁS CASTAGNETO

LATEINAMERIKA – SENIORPARTNER

KOMMEN SIE ZU UNS

MÖCHTEN SIE UNSER NÄCHSTER HIGH TOUCH PARTNER WERDEN?

SENDEN SIE UNS IHRE MOTIVATION

SOZIALE UND GESELLSCHAFTLICHE VERANTWORTUNG

Wir unterstützen das Null-Hunger-Programm der Vereinten Nationen, denn im Rahmen unserer Markenemission finden wir es selbstverständlich, unserer sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung gerecht zu werden. Wir unterstützen dieses UN-Projekt, das den Menschen ermöglicht, selbst aktiv zu werden, das Frauen bestärkt und zu diesem Zweck mit lokalen Regierungen zusammenarbeitet.

Wir spenden auch an KIVA, einer Non-Profit-Organisation, die Mikrokredite an kleine Lebensmittelproduzenten auf der ganzen Welt verleiht.